Juchhu, die foodboard.de Gewinner stehen fest. Trommelwirbel….

Während wir in den letzten Tagen noch fleissig Kindheitserinnerungen aus dieser Postausmeinerküche hochpinnten, luscherten wir nebenbei immer (mit Magenknurren), welche Leckereien sich denn auf dem Kindheitserinnerungsboard von foodboard.de ansammelten.
Wir sind überwältigt, welche Ideen die Teilnehmer da noch herauskramten und bei uns ging dann meistens auch noch ein Vergangenheitslichtlein auf.
“Ah jaaa, das kenne ich auch” und
“hui das würde ich auch mal wieder gerne essen” kam uns durch den Sinn und wir waren sehr gespannt, wer denn diesen tollen Gewinnkorb mit feinen Geschenken der Zeitschrift LECKER inklusive LECKER Abonnement gewinnen würde. Jetzt wurden die drei Sieger gewählt und Trommelwirbel, gewonnen habenPostausmeinerküche Foodboard.de Kindheitserinnung Gewinner

Flocke mit ihrer Milchsuppe

Julia Bakes mit Vollkornwaffeln, Erdbeeren und Sahne und

Herzfutter Björn mit seinen bunten Kindermuffins mit Überraschung

 

Das Team Postausmeinerküche gratuliert Euch recht herzlich <3

Clara, Jeanny und Rike

Veröffentlicht in Allgemein | 1 Kommentar

Ein feines Gewinnspiel zum Thema “Kindheitserinnerungen” – macht Ihr mit?

Wir haben es bereits letzte Woche in unserem Post angekündigt und heute ist es soweit: Gemeinsam mit dem neuen Foodboard starten wir eine große Verlosung zum Thema “Kindheitserinnerungen”. Ob Omas weltbester Milchreis, Mamas unvergesslicher Apfelkuchen oder die großartigen Maultaschen von Tante Anni – gemeinsam mit dem Foodboard suchen Eure schönsten und köstlichsten Kindheitserinnerungen. Zeigt uns, was Euch blitzartig zurück in Kindheitstage versetzt und ein wohlig warmes Zuhause-Gefühl in den Bauch zaubert. Zu gewinnen gibt es drei tolle Pakete gefüllt mit LECKER-Abo, LECKER-Sonderheft, Kochlöffel und Kochschürze.

 

Ihr wollt mitmachen? So geht’s:  Beim Foodboard anmelden, Rezeptbilder hochladen und im ersten Kommentar das Wort “Kindheitserinnerung” hinterlegen. Bis zum 4. April habt Ihr Zeit. Die Gewinner werden im Anschluss per Los ermittelt.

Wir drei Post aus meiner Küche-Mädels haben und direkt beim Foodboard angemeldet und ein paar Leckereien zum Thema hochgeladen. Guckt mal hier: Klick.

Wir drücken Euch die Daumen und wünschen ganz viel Spaß beim Rezeptbücher-wälzen und in Erinnerungen schwelgen.

Alles Liebe und einen wundervollen Tag wünschen Euch Clara, Jeanny & Rike

Veröffentlicht in Allgemein, Runde 5: Kindheitserinnerungen | Getaggt | 7 Kommentare

Dürfen wir vorstellen? Das neue Foodboard. Oder: Wo die köstlichsten Rezepte wohnen…

Ihr Lieben,

die Anmeldungen für die Tauschrunde sind in vollem Gange – und wir haben was Feines entdeckt, was wir unbedint mit Euch teilen wollen: Das nigelnagelneue Foodboard der Zeitschrift LECKER.

Wir haben uns sofort verliebt, weil sich hier die köstlichsten Rezepte tummeln – und von denen kann man ja eigentlich nie genug bekommen, oder? Das Foodboard ist sowas wie Pinterest für Rezepte: Es gibt eine Pinnwand, auf der sich u.a. viele leckere Rezepte aus der Lecker und der Lecker Bakery tummeln und darauf warten, von Usern auf eigens angefertigte Boards gepinnt zu werden. Natürlich kann jeder auch eigene Rezepte hochladen und den anderen Koch- und Backbegeisterten zu Verfügung stellen. Hierfür muss man sich einfach über seinen Facebook-Account oder mit den Anmeldedaten aus dem lecker.club einloggen. Alle Rezepte können natürlich geliked und kommentiert werden.

Das Tolle ist hier: Zu jedem Bild gibt es die Rezepte – Nachkochen und Nachbacken ist hier also Programm. Alle Infos auf einen Blick findet ihr hier (klick). Es gibt sogar ein Youtube-Video, das in nullkommanix alles erklärt: klick hier. Was sagt ihr?

Wir haben uns auf dem Foodboard mal ein wenig in Sachen Inspiration für das neue Thema “Kindheitserinnerungen” umgeschaut. Guckt mal was wir leckeres entdeckt haben (Die Bilder sind verlinkt): Feine Franzbrötchen, köstlichen Kalten Hund und weltbeste Nudeln in Tomatensauce. Wundervoll!

Nächste Woche haben wir noch ein tolles Foodboard-Gewinnspiel für Euch. Aber mehr dürfen wir noch nicht verraten! Huiuiui.

Die liebsten Grüße von Clara, Jeanny und Rike

P.S. Alle, die sich noch für die fünfte Runde Post aus meiner Küche zum Thema “Kindheitserinnerungen” anmelden wollen – einmal hier (klick) entlang! Wir freuen uns!

Veröffentlicht in Allgemein, Runde 5: Kindheitserinnerungen | 7 Kommentare

Zum fünften Mal heißt es: Post aus meiner Küche – fertig – loooos!

Kindheitserinnerungen

Ihr Lieben!

Jeder von uns hatte sie – und jeder verbindet andere Erinnerung mit ihr: Unsere Kindheit. Bei manchen sind es die duftenden Waffeln auf Großmutters Terrasse, die mit heißen Kirschen und Puderzucker serviert wurden und sofort ein kribbeliges Heimatgefühl im Bauch hervorzaubern. Ein andere denkt bei frisch gebackenem Sauerteigbrot mit Butter und Salz sofort zurück an die Kindheit. Von Apfelsaft über Maultaschen bis hin zu Zitronenkuchen – es gibt so viele Köstlichkeiten, die uns gedanklich zurück in Kindheitstage versetzen, uns glücklich stimmen und für einen kurzen Moment inne halten lassen.

Und deshalb heißt unser Thema für die 5. Runde Post aus meiner Küche: Kindheitserinnerungen. Ihr könnt Euch nicht vorstellen, wie gespannt wir sind auf all die Köstlichkeiten, die an alte Zeiten erinnern. Auf wiederentdeckte Schätze und neue Leckereien. Ob süß oder herzhaft – natürlich ist alles erlaubt!

Ihr wollt mitmachen?

Dann meldet Euch bis zum 08.03. verbindlich über unser Anmeldeformular an. Ihr erhaltet dann am 15.03. die Adresse eures Tauschpartners, mit dem Ihr Euch schnell in Verbindung setzt und die Tauschsause nochmal bestätigt. Sprecht Euch ab!

Der Tausch findet dann in der Woche vom 25.-30.03. statt. Schnürt Eurem Tauschpartner ein schönes Paket mit frisch zubereiteten Leckereien zum Thema Kindheitserinnerungen (max 5 Stück). Legt die Rezepte mit hinein und verpackt es sicher und haltbar. Wenn Ihr sicher seid, ob Eure Idee den weiten Weg aushält, entscheidet Euch lieber für etwas was auf keinen Fall schief gehen kann, damit der Tauschpartner nicht am Ende ganz traurig guckt!

Sobald euer Tauschpartner sein Paket erhalten habt, wünschen wir uns ein Bild (max 1MB) oder einen Link zu den Köstlichkeiten, die ihr gezaubert habt. Diese pinnen wir dann auf unser Board bei Pinterest. Wer das erste Mal dabei ist, liest sich bitter kurz unsere Netiquette durch. Dann klappt der Tausch wie am Schnürchen! Wir freuen uns auf Euch!!!

Alles Liebe

von den drei Mädels von der Post

Clara, Jeanny & Rike

Veröffentlicht in Allgemein, Runde 5: Kindheitserinnerungen | Getaggt , , | 58 Kommentare

Und die Glückssträhne reisst nicht ab – Post aus der Schönhaberei

Juchhu… nur noch wenige Tage bis wir das neue Thema bekannt geben! Seid Ihr auch so aufgeregt wie wir? Für uns ist es immer schön zu sehen, wer mitmacht, wieviel Freude entsteht und wie viele Leckereien da zusammen kommen.

Und damit Ihr Eure Schränke schon einmal mit Verpackungsmaterial ausstatten könnt, um daraus viele kleine Pakete per Post zu schnüren (wer sagt denn, das nur Euer Tauschpartner etwas bekommen soll?), stellen wir Euch heute wieder einen tollen Onlineshop vor.

Angela betreibt einen wunderbaren Onlineshop – den vielleicht der eine oder andere von Euch schon kennt – die Schönhaberei.

Backbube Schönhaberei Postausmeinerküche

Unser Lieblings- Backbube verzaubert mit Produkten aus Angelas Shop Herzensmenschen zum Valentinstag (s. Foto oben), Jeanny schwärmt in höchsten Tönen von Angela, denn sie durfte sie bereits bei einem Shoot the Food Workshop treffen, Rike liebt ganz viele Sachen aus dem Shop und Claretti pflegt sowas wie eine Brieffreundschaft mit Angela. Somit wollten wir auch Eure Herzen höher tanzen lassen.

Wir haben Ihr mal ein paar Fragen gestellt:

1.) Wir sind ganz verzückt von diesem wunderbaren Shop Namen – Die Schönhaberei. Wie bist Du af diesen Namen gekommen!

Hihi, ich auch… Die Suche nach meinem Shopnamen war eine ziemlich harte Nuss, die ich lange nicht knacken konnte. Es sollte ja ein Name sein, unter den sowohl all meine selbst hergestellten Artikel als auch die zugekauften passen. Er sollte originell und neu sein, ein Name, der Programm ist und neugierig macht. Durch meinen Kopf schwirrten einige Namen, aber keiner haute mich um. Und eines Nachts – da hatte ich mich schon längst selbständig gemacht und bastelte an meinem Shop – wachte ich auf und da war er da: Die Schönhaberei. Und ich wusste, das ist mein Name! Der passt so, wie er passen sollte. 

2.) Wie Du auf die Idee gekommen, Dich damit selbstständig zu machen?

Nach fünf Jahren Elternzeit (während dieser Zeit spielte ich immer wieder mal mit dem Gedanken, mich selbständig zu machen)  begann ich wieder in meiner Firma zu arbeiten. Was nicht von langer Dauer war und zudem  reiner Horror: Es wurde Kurzarbeit angemeldet, mir ein Aufhebungsvertrag mit Freistellung angeboten und schließlich musste ich mich arbeitslos melden. Da ich aber über die Jahre, seit die Kinder da waren, unzählige Ideen, Material und Artikel bei meinen ausländischen Web-Trips gesammelt und gehortet hatte und ich mittlerweile  wusste, dass viele im Ausland über das Internet nicht einkaufen möchten, war die Idee geboren. Ich  informierte mich eingehend über das Thema „Selbständig machen“, machte Kurse und nach kurzer Zeit stand der Entschluss endgültig fest: Das mache ich. Wenn nicht jetzt, wann dann? Und von da an nahm alles seinen Lauf. 

3.) Wie lange betreibst Du den Shop schon und wo beziehst Du Deine Sachen her?

Am 20. November wurde die Schönhaberei schon 2 Jahre alt, riesengroßes Freu!!! Meine Artikel und Sächelchen beziehe ich mittlerweile von fast überall her. Hauptsächlich aber aus England, USA und Deutschland. 

4.) Was hast Du immer im Kühlschrank?

Unser Kühlschrank beherbergt die üblichen Verdächtigen…mit Kindern ist dieser immer gut und variantenreich gefüllt. Vor allem mit einem heiklen Sohnemann…

5.) Verschenkst Du Selbstgemachtes?

Ja! Sehr gerne, nur fehlt mir dazu momentan leider die Zeit.

6.) Für welche Leckerei würdest Du alles Stehen und liegen lassen?

Dani Klitzekleins selbstgemachtes Snickers! Und richtig kalorienschwangere Cake Pops.

Und weil wir so begeisterte Fans von Ihrem Shop sind, haben wir hier die Chance Euch 2 Gutscheine über 15 Euro aus dem Shop zu verlosen!! Yeayyy!!!

Schönhaberei

Alles was Ihr machen müsst – verratet uns wie Ihr Euch schon auf den Frühling einstimmt. Tulpen, Krokus und Narzissen oder seid Ihr noch im Rodel-Modus.
Verratete es uns in den Kommentaren bis zum 14. Februar 20:00 Uhr.

Wer unseren Facebook Status teilt oder bei Twitter von der Verlosung erzählt, wandert natürlich doppelt mal in den Lostopf!

Wir sind gespannt wie kleine Flitzebögen

Jeanny, Rike und Claretti

**********************************************

UPDATE : wir haben die Gewinner schriftlich benachrichtigt!

Veröffentlicht in Allgemein | Getaggt , | 203 Kommentare

“Garn & mehr” – wir decken uns schon einmal mit hübschem Verpackungsmaterial ein…

… denn der erste Tausch 2013 steht vor der Tür. Und wie sehr es doch freut, jemand anderem nicht nur etwas Leckeres, sondern auch hübsch Verpacktes zu schenken.
Wir finden: man muß kein Stylist sein und auch kein Zauberer sein, um Küchengeschenke schön zu zieren:
Manchmal reicht auch schon einfaches Packpapier, ein schöner Papieranhänger. Mit Garn umwickeln und schon sieht das Geschenk fantastisch aus.

Wir möchten Euch heute gerne einen feinen Onlineshop für Garn & Mehr vorstellen.
Der heißt passenderweise auch Garn & Mehr(werdet Ihr jetzt bestimmt nicht mehr vergessen) und hier gibt es hübsche Baumwollbänder in 18 Farben. Hergestellt in Deutschland nach Oeko-Tex® Standard 100 und zusätzliche Spezialgarne mit Gold- und Silberfäden.  Zum Basteln, Scrapbooking, handmade Dekorationen, Hochzeit, Geschenke, Geburtstage, Party-Buffets … und, und, und. Kurz: Tausend Möglichkeiten, dein Leben zu verschönern.

Auf dem zum Shop gehörenden Blog findet Ihr immer wieder neue Ideen, wie Ihr das Band effektvoll einsetzen könnt.

Wir freuen uns sehr, hier heute zwei tolle Geschenkboxen “Für Dich!” mit 3 Bäcker-Garnrollen verlosen zu dürfen. Teilt uns doch einfach bis Dienstag, den 5.2.2013, 14 Uhr mit, wozu Ihr dieses Garn gerne benutzen werdet, wir sind gespannt auf Eure kreativen Ideen hierzu!

Euch toitoitoi und einen schönen Sonntag!
Wir sind wie Ihr voller Spannung auf die erste Tauschrunde 2013!
Clara, Jeanny und Rike

VIELEN LIEBEN DANK FÜR DIE REGE TEILNAHME, JUHU. JETZT BITTE NICHT MEHR KOMMENTIEREN. DAS GEWINNSPIEL IST BEENDET. DIE GEWINNER WERDEN SCHRIFTLICH BENACHRICHTIGT.

Veröffentlicht in Allgemein | 188 Kommentare

Frühlingsgefühle

Post aus meiner Küche Frühlingsgefühle

Guten Morgen, unsere lieben Postausmeinerküche-Päckchen-und-Love-Versender,

wir sind schon sehr freudiger Erwartung auf das, was uns in der ersten Tauschrunde 2013 beglücken wird. Sind frisch und glücklich, decken uns schon mal mit koffeinhaltigen Getränken, hübschen Blümchen, Törtchen und gesundem Obst ein, denn erfahrungsgemäß läuft uns immer sehr das Wasser im Munde zusammen, wenn wir Eure Leckereien sehen.
Und doch so gerne mal in den Rechner greifen und probeessen würden (in diesem Zuge übrigens Danke an alle, die uns in der Weihnachtsrunde kleine Probepäckchen schickten und unsere müden Äuglein damit tolle Zuckerstöße versetzten und wach hielten).

Das erste Tauschthema wird im Frühjahr starten, hier noch einmal die Termine dazu:
*Anmeldung per Formular auf postausmeinerkueche.de 23.2. – 8.3. (NUR in dieser Zeit ist eine Anmeldung möglich und bitte nicht per mail, sondern per Formular)
*Adressenverteilung bis 15.3.
*Tauschzeitraum 25.-30.3.

Wir planen gerade wundervolle Sachen für/mit Euch in diesem Jahr. Also Termin nicht vergessen, per Formular auf dieser Seite anmelden und Freude in essbarem Aggregatzustand verschicken. Wir freuen uns auf Euch!

All the love in the universe,
Clara, Jeanny und Rike

 

Veröffentlicht in Allgemein | 14 Kommentare

Last minute Küchengeschenk als kleines Weihnachtshupferl – ein süßes Gewinnspiel

Rice Schokoladen Postausmeinerküche Form

Wir lieben Geschenke aus der Küche, wie Ihr ja bereits wisst. Geschenke aus der Küche kommen von Herzen und zaubern Lächeln in Gesichter.

Dabei muß es gar nicht schwer sein und man muß nicht Stunden in der Küche verbringen, um anderen eine süße Freude zu machen.
Wir haben als Last Minute Idee für Euch eine zuckersüße Schokoladenform mit Weihnachtsbaum-Motiv von Rice gefunden, die kinderleicht aus einfachen Schokoladen und Lieblingszutaten wie Smarties, kandierte Nüsse, getrocknete Kirschen, Fleur de Sel, gehackte Karamellbonbons etc. zu leckeren Schokoladengeschenken werden.

Für Oma, Nachbarin, Lieblingskindergärtnerin des Nachwuchs, die Mädels vom Tennisverein, die nette Bäckereifachverkäuferin… oder Euch selber.
Einfach Schokolade über dem Wasserbad schmelzen, mit den Zutaten mischen und in die Förmchen gießen. Kalt werden lassen, aus den Förmchen huschen lassen und hübsch verpackt verschenken (übrigens: man kann damit auch Eiswürfel machen, falls Euch gerade ein bisschen zu warm ist).

Möchtet Ihr gerne eine dieser hübschen Rice-Schokoladen-Förmchen gewinnen? Dann hinterlasst uns doch bitte bis Montag, den 10.12.2012 um 14 Uhr einen Kommentar und verratet uns, was Ihr in die Schokolade mischen würdet. Wir sind doch so neugierig!

Wir drücken die Daumen!
Schöne Adventszeit Euch,
Clara, Jeanny und Rike

EDIT: Das Gewinnspiel ist beendet und die glückliche Schokoladen-Form-Gewinnerin ist Martina. Du hast Post :)

Veröffentlicht in Allgemein, Runde 4: In der Weihnachtsschickerei | Getaggt , , , | 187 Kommentare

“artig und fein” warten wir auf die Weihnachtsschickerei und spielen solange DIY-MacGyver

Ihr lieben, die Adressen sind an Euch rausgegangen und nächste Woche geht es los mit der wunderbaren Weihnachtsschickerei.. wir sind schon gespannt wie kleine Flitzebögen und können es kaum noch erwarten, bis es los geht….

Aber welch ein Glück! Um uns abzulenken, gucken wir täglich in das tolle Magazin artig und fein. Caro und Birthe haben da etwas ganz, ganz wundervolles gestaltet und uns juckt es in den Fingern, ebenso tolle Sachen zu zaubern.

Etwas stolz können wir alle drei sagen – wir sind auch mit dabei (juchhe).

Jeanny hat oberleckere Macarons gezaubert (ab Seite 47 ). Bei den Worten Lebkuchen und Macarons bekommt man schon eine ganz grosse Pfütze im Mund.

Rikes Bratäpfel von Seite 59 lassen uns alle auf eine Adventseinladung im Hause Lykkelig hoffen.

und Claretti hat mal wieder das gemacht was sie am besten kann – Verpackt und DIY MacGyver gespielt.

und als Inspiration zeigen wir Euch hier die ganzen Verpackungsstrecke….

Bezugsquellen:

Claretti hat die Sachen von Kirsch Interior, Krima & IsaButlers und von Holamama.

Vielleicht bringt Euch das ja auf die ein oder andere Idee!

wir gehen dann jetzt mal artig und fein weiterblättern….

alles Liebe,

die Damen von der Küchenpost

p.s. bei einigen gab es kleine Unregelmässigkeiten im Emailversand.  Da scheint sich die Brieftaubenvereinigung gegen uns verschwört zu haben! Wenn bei Euch noch eine Email fehlt oder es andere Probleme gibt, meldet Euch bitte per Mail bei uns.

 

Veröffentlicht in Lovely Shops, Runde 4: In der Weihnachtsschickerei | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Jeanny’s Weihnachtsschickerei-Inspiration und ein kleines Gewinnspiel

Warten aufs Christkind? Noch nicht ganz.  Aber Ihr wartet sicher alle heiß darauf, wer Euer Tauschpartner wird. Um Euch das Warten zu versüßen, haben wir ein tolles Gewinnspiel für Euch!

Postausmeinerküche Weihnachtsbackbuch VerlosungWie passend, dass wir hier heute 4 wunderschöne Advents-Backbücher verlosen dürfen: “Unsere Weihnachtsbäckerei” von Monika Römer und Oliver Brachat. Wunderschöne Weihnachtsgebäck-Klassiker und neue Rezepte für die ganze Familie, bezaubernd fotografiert.

Jeanny hatte hieraus übrigens ihre Weihnachtsschickerei-Inspiration für Euch gebacken: Italienisches Panforte, erinnert Ihr Euch?

Panforte von Zuckerzimtundliebe

Das Rezept hierzu findet Ihr auf Jeanny’s Blog. Wer gerne eines der vier Bücher gewinnen möchte, schreibt uns bis Freitag, den 16.11.2012 einfach einen Kommentar zu diesem Post und beantwortet uns die Frage:
Welcher Weihnachtskeks wird Euer adventliches Kulinariker-Herz immer wieder verzaubern ?

Die Gewinner werden per Zufallsgenerator ermittelt.
Viel Freude!

Clara, Jeanny und Rike

EDIT 17.11.: Die Gewinner wurden ermittelt und bereits per email informiert. Haben sich dolle gefreut und das macht uns glücklich. Bitte nicht vergessen, uns Eure Adressen zuzusenden, gell?

Veröffentlicht in Allgemein | 276 Kommentare