Very Berry Teil 7: Jetzt gehts ans Eingemachte. Marmelade, Konfitüre, Curd (“KURT”), Chutney und friends

Hui, was werden in Deutschland zur Zeit wohl Brote geschmiert. Croissants mit beschwipster Konfitüre veredelt und Grillfleisch mit Chutneys gekrönt. Wir sagen: Ihr seid eine Wucht und gehen jetzt erst mal eine Tüte ofenwarme Brötchen kaufen. Hunger!!!! Have a sweet fine day,
Clara, Jeanny und Rike

P.S.: die meisten Bilder sind mit Blogseiten verlinkt. Und wie immer: viel mehr Marmeladen findet Ihr auf unserem very berry Board bei Pinterest.

 

Schwarzwälder Kirschmarmelade 

Rote Grütze mit Vanille

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Allgemein, Bilder, Runde 2: Very Berry. Fügen Sie den permalink zu Ihren Favoriten hinzu.

6 Responses to Very Berry Teil 7: Jetzt gehts ans Eingemachte. Marmelade, Konfitüre, Curd (“KURT”), Chutney und friends

  1. vroni sagt:

    Hier findet ihr das Rezept für das Blaubeer Aprikosen Chutney (Bild Nr. 10, das mit den Papierschnipseln, die aussehen wie Holzwolle)
    http://meineliebedasessen.blogspot.de/2012/06/post-aus-meiner-kuche.html

  2. Oh ihr drei süßen….mein Bild ist das Erste…oh WOW :) wie cool ;)
    Ich freue mich schon so sehr wieder auf die nächste Runde.

    Eure Saskia <3

  3. Ralf sagt:

    Toll! Womit hast Du auf dem Bild in der zweiten Reihe die Bilder Beschriftet?

    • Lieber Ralf,
      da musst du die Herstellerin dieses leckeren Pakets selbst fragen. Dort landest Du, wenn Du auf das Foto klickst.
      Wir können Dir das leider nicht beantworten!
      Liebe Grüsse
      die drei von der Post

  4. Yna sagt:

    Lieber Himmel, was für tolle Sachen, da kann man sich gar nicht entscheiden, was man gerne essen, kaufen selber machen möchte. Hmmm!

  5. Mhhmmm toll :) Ich hab die Erdbeermarme-weisseSchoko-lade die ich für meine Tauschpartnerin und dann natürlich auch noch für mich gemacht habe schon restlos verputzt..hier krieg ich richtig Lust Nachschub zu machen!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>