Very Berry-Kreationen, Teil 6: Very Berry Flaschenpost mit Sirup, Limes, Saft und Essig

Hicks und schlupp. Erdbeerlimes wurde quer durch Deutschland verschickt. Außerdem: Himbeeressig, Blaubeersirup und Rhabarber-Säfte.
Wir sagen vielen Dank und Prosit, Ihr lieben. Stößchen und Klingkling, darauf einen Toast (mit Nutella!).

Wie immer: dies ist nur eine Auswahl, um die Bandbreite des Eingesandten zu zeigen. Mehr gibt es auf dem Pinterest Board. Und: hinter den meisten Bildern stecken Links direkt zum Leckereien-Kreateur, zumeist auch mit Rezepten.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Allgemein, Bilder, Runde 2: Very Berry. Fügen Sie den permalink zu Ihren Favoriten hinzu.

6 Responses to Very Berry-Kreationen, Teil 6: Very Berry Flaschenpost mit Sirup, Limes, Saft und Essig

  1. Irgendwie vergesst ihr mich immer :-( Meine Himbeer-Pistazien-Marshmallow-Riegel scheinen in keiner Kategorie auf, und auch mein Himbeer-Essig hats nicht hierher geschafft…schade!!
    Trotzdem danke für die tolle Zusammenfassung, Wahnsinn was für schöne Fotos ich hier immer seh!!!
    lg Ulli

    • Liebe Ulli, nix und niemanden vergessen wir. Wir pinnen hier nicht alles zu allen Themen hoch. Wir haben ja über 500 Bilder auf dem Pinterest Board :) Es geht hier nur um die Übersicht des Gemachten. Alle Bilder findet man ja auf dem Pinterest Board und es würde nicht so viel Sinn machen, sie alle auch hier hochzuladen, gell :)

      Liebe Grüße!
      Clara, Jeanny und Rike

  2. melonpan sagt:

    Ulli, das denke ich auch immer :-(

    • Hallo melonpan, siehe oben die Antwort, die wir Uli schon gaben. Die Zusammenfassungen sind kein Wettbewerb. Es geht nicht darum, wer dabei ist und wer nicht, wessen Köstlichkeiten schöner eingepackt sind oder besser fotografiert. Wir suchen uns mit großer Mühe hier Bilder von Pinterest heraus, die darstellen, WAS es alles gab. Es macht beispielsweise nicht viel Sinn, sechs Erdbeermarmeladen zu zeigen. Wir möchten zeigen, daß es Erdbeermarmelade und Brombeer-Minz-Marmelade gab.
      Alle anderen findet man ja auf dem Pinterest-Board. Hier auf dem Blog alle eingesandten (ca. 600) Leckereien zu zeigen, würde nicht so viel Sinn machen.

      Liebe Grüße, Clara, Jeanny und Rike

  3. Hallo,
    ich bin durch Zufall auf Eure Seite gekommen.Die Idee” Post aus meiner Küche” ist wirklich KLASSEEEE!! Ich möchte auch gerne mitmachen.Was muss ich tun??
    LG
    Brigitte

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>