Postausmeinerküche sagt Ade – mit einem wehmütig weinenden und einem glücklich lachenden Auge

Ihr tollsten Postausmeinerküchetauschwütigen die es je gab,

leider heißt es für uns nach den vielen wundervollen Tauschrunden, Ade zu sagen. Unsere Herzensidee hat genau das erreicht, was wir uns immer erwünscht hatten: Menschen zu verbinden, die gerne schenken, leckeres in der Küche zaubern und Freude daran haben, andere zu überraschen. Wie oft saßen wir vor unseren Rechnern und konnten kaum glauben, mit wieviel Liebe da geköchelt, gebacken und verpackt wurde.

Pamk 2

Freundschaften entstanden, Rezepte wurden getauscht und wir alle konnten uns gegenseitig inspirieren.

Mit der Idee stiegen die Teilnehmerzahlen und für uns die Stunden, die wir neben unserem 1.0 Leben, unseren Jobs, Familien, Freizeit, Blogs und Projekten für Postausmeinerkueche stemmen mussten und immer vielfältiger die Anfragen und Anforderungen. Schweren Herzens legen wir das Projekt nun schlafen, aber nur mit einem weinenden Auge. Das andere freut sich, dass wir sehen konnten, wieviel Freude wir alle gemeinsam mit dieser Idee im sonst so anonymen Internet erreichen konnten.
PostAusMeinerKueche_Picknick  0002

Und vielleicht erwacht Postausmeinerkueche ja irgendwann nochmal aus dem Dornröschenschlaf!
Bis dahin sehen wir uns auf unseren anderen Blogs und schicken Euch Kussmünder und ganz viele Schmetterlinge im Bauch!

 Eure Clara, Jeanny und Rike

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Allgemein. Fügen Sie den permalink zu Ihren Favoriten hinzu.

44 Responses to Postausmeinerküche sagt Ade – mit einem wehmütig weinenden und einem glücklich lachenden Auge

  1. Valeria sagt:

    Ihr lieben

    Ich kann nicht glauben was ich da lese obwohl ich es irgendwie erwartet hätte :(
    Ich werde es vermissen! Ich habe nur 2x mitgemacht und es sehr genossen! <3

    Vielen Dank für eure Organisation, euer Herzblut, eure Ideen und eifach EUCH 3!

    Alles Liebe
    Valeria

  2. Oh nein wie schade :(
    Das macht mich jetzt wirklich traurig, auch wenn man es natürlich verstehen kann.
    Danke für diese tolle Idee und den Spaß, den glaube ich jede und jeder von uns bei euren Tauschrunden hatte!

  3. Hallo ihr 3,
    irgendwie habe ich sowas „befürchtet“ aber ich versteh euch sooo gut..
    Ihr habt das so toll gemacht, angefangen von der Idee, der Umsetzung und dem ganzen Drum und Dran.
    Ich war in allen Runden dabei und es hat so viel Spaß gemacht, das werde ich sicher niemals vergessen.

    Ich wünsche euch allen von allem das Beste und wir lesen uns auf den Blogs und nochmals ein riesengroßes Dankeschön
    Bis bald

    lg
    Moni vom Küchenfieber

  4. Susanne Krogull sagt:

    All good things must come to an end – früher oder später.

    Euch Dreien ein ganz herzliches Dankeschön. Danke für die Idee, die Arbeit, das Herzblut. PAMK war wirklich der Knaller und ich werde das Herzklopfen, das einsetzt wenn das PAMK-Paket ankommt vermissen. Aber auch den Spaß, sich zu überlegen, was man zum jeweiligen Thema verschicken kann.

    Eine großartige Idee.

    Tausend Dank!

  5. Ilona Mura sagt:

    Oh das ist sehr sehr schade, aber ich kann es gut verstehen. Die viele viele Zeit die dabei verloren geht. Und es würde ja nicht weniger.

    Wir behalten die Post aus meiner Küche tief in unserem Herzen und denken sehr gerne an die schöne Zeit und die wunderbaren Tauschrunden zurück!

    Danke, dass ihres immer organisiert habt und eure Zeit dafür geopfert habt! Ihr seid toll!!!

    Gruß Ilona vom Süssblog

  6. Katharina sagt:

    Liebe Clara, liebe Jeanny, liebe Rike!
    Ich bin sehr traurig, dass es PAMK nicht mehr geben soll. Jede Tauschrunde hat mein Herz mit Freude erfüllt, mir dieses Kribbeln im Bauch zurück gegeben wie ich nur von früher kannte, als man nicht wußte, welche Geschenke und ob überhaupt der Weihnachtsmann bringen würde. Meine Familie hat jedes mal mit mir Rezepte ausgesucht und sich über die schönen Pakete gefreut und ich habe fleißig auf die Finger gehauen, wenn zu doll genascht wurde von MEINEM Paket. Ich wünsche Euch drei bei Euren drölfzillionen anderen Projekten viel Liebe, Freude und strahle Augen! Danke für die tolle Zeit! Katharina

  7. Vera sagt:

    O nein, das finde ich aber sehr schade, es war so eine schöne Aktion, bei der ich sehr gerne teilgenommen habe.

    Ich kann jedoch auch gut verstehen, dass es sehr viel Arbeit für euch bedeutet, das Ganze zu managen, gerade mit zunehmender Teilnehmerzahl.

    Vielen Dank, dass ihr dieses tolle Projekt ins Leben gerufen habt!!

  8. Katharina sagt:

    Kein 1. April mehr??? Bei dem Projekt wollte ich unbedingt mal mitmachen… Schade, aber zu verstehen!
    LG
    Katharina

  9. Nina sagt:

    Ihr Lieben,

    danke für die tolle Idee und euer Engagement! Ich kann das durchaus sehr gut verstehen – ganz ehrlich hatte ich mich schon immer gewundert, wie ihr das immer noch alles zeitlich macht!

    Hut ab und es war mir ein Spaß!

    Eure Nina von Hedi

  10. Susanne sagt:

    Oh weh oh weh… jetzt habe ich schon immer geschaut, ob ihr bald ein neues Thema postet und mir schon innerlich wilde Gedanken gemacht…. wie schade. Eine wirklich wunderhübsche Idee war es. Danke dafür. Viele liebe Grüße,
    Susanne von Delicious Augusta

  11. Steffi sagt:

    Ich heul gleich :(

    Ich glaube, ich habe noch nie im Leben auf etwas so sehnsüchtig gewartet, wie auf eure Post aus meiner Küche-Themen, wirklich sehr traurig, dass das jetzt vorbei sein soll, ich habe leider nur einmal mitmachen können, dabei hätte ich gerne öfter mitgemacht und war schon ganz gespannt..
    Aber man kann es auch verstehen, ihr drei habt alle supertolle Blogs und bestimmt auch tolle Jobs, die einem bestimmt schon sehr viel Zeit kosten, da macht es euch Post aus meiner Küche sicherlich nicht einfacher…

    Ich hoffe aber auf eine Dornröschen-Auferstehungsfeier…ganz fest…Gott sei Dank gibt es eure tollen Blogs und Clara’s ICH BACKS MIR, das macht einem das weinende Auge wieder trocken und man kann sich trotzdem immer noch freuen. :)

    Bis bald hoffentlich…

  12. Ihr Lieben,

    ich hab auch ein lachendes und ein weinendes Auge. Ich bin ganz traurig, dass Ihr diese Entscheidung getroffen habt, kann es aber mega gut verstehen! Das Leben und die Lebenszeit eines jeden hat absoluten Vorrang! Mein lachendes Auge zeigt die Freude über Eure Aktion, über die Liebe, die Ihr verbreitet habt und über eine tolle Idee, die in meinem Herzen weiterleben wird!!! Danke!!!!!!!!

  13. anne sagt:

    Ach wie schade. Ich wollte immer mal teilnehmen, aber nun ist es leider zu spät.

    Liebste Grüße,
    Anne von frisch-verliebt.blogspot.com

  14. Christina sagt:

    Oh wie schade das zu lesen, konnte leider nur bei der letzten Runde mitmachen (und bin nun sehr froh das ich es gemacht habe, trotzdem ich mitten im riesigen Prüfungs- und Weihnachtsstress war und mir eigentlich gedacht hatte ich warte auf´s nächste Mal) und habe nun auch schon sehnsüchtig auf die Bekanntgabe des nächsten Themas gewartet.
    Kann mir aber sehr gut vorstellen, das da eine Menge an Arbeit und Organisation dahinter steckt. Sollte PAMK irgendwann doch wieder aus dem Dornröschenschlaf erweckt werden, so würde ich mich gerne als Helferlein anbieten, auf welche Art und Weise auch immer Ihr dann Hilfe benötigt!!!
    Danke das ich dabei sein durfte!!!

  15. Lini sagt:

    Oh ich bin soo trauurig :(

    Ich schaue schon regelmäßig auf eure Seite, gespannt, wie denn das neue Thema lauten wird und jetzt lese ich ganz kummervoll, dass kein neues Thema kommen wird.

    Schade, meine Damen, da habt ihr so eine großartige Aktion ins Leben gerufen. Ich hoffe, dass ihr wieder einmal eine PAMK-Runde startet, wenn der Dauerstress sich lichtet und warte sehnsüchtigst <3

    Das Küchenflöckchen

  16. Yvonne sagt:

    Ich bin traurig!
    Ja, ich kann verstehen, dass euch das zu viel wurde, aber das Ende von PAMK macht mich wirklich so sehr traurig… :(
    Schade!
    Euch alles, alles Gute!

  17. dolceronja sagt:

    Ach Mensch – und ich hab nur bei der letzten Aktion mitgemacht. Wie schade, wie schade. Es war wirklich toll und spannend und auch ich habe mich schon wieder auf das nächste Thema gefreut. Daraus wird jetzt wohl nichts.
    Dann nehme ich auf jeden Fall bei der nächsten „ich back´s mir“ – Runde teil (auch wenn ich noch nicht ganz durchstiegen habe, wie das funktioniert…)
    Alles Liebe und Gute wünscht euch
    die dolceronja

  18. Mareike sagt:

    :( Ich habe es mir schon fast gedacht, nachdem es nach der letzten Tauschrunde so lange still um PAMK war … Wie traurig!

    Ich danke euch für die wunderbaren Tauschrunden, für die netten Themen und die schnelle Hilfestellung bei Problemen. Sollte PAMK irgendwann wiederkommen, würde ich mich wahnsinnig freuen, aber ich habe absolut Verständnis für eure Gründe. Macht es gut!

    Liebe Grüße,
    Mareike

  19. Miriam sagt:

    Oh das ist natürlich schade, da ich nie dazu kam mitzumachen :(
    Aber ich kann euch natürlich total verstehen, euch alles Gute :)

  20. Julia sagt:

    NEEEEEEEEEEEEEEEIN!
    Och menno. Ich hab extra immer wieder auf die Seite geschaut und mich schon auf das nächste Thema gefreut. Ich hatte leider erst einmal die Gelegenheit daran teilzunehmen, es hat mir aber großen Spaß gemacht. Sehr sehr sehr schade :-(
    Danke für euer Engagement, ich drücke die Daumen, dass es doch irgendwann weitergeht.

    Viele Grüße
    Julia von Kochliebe

  21. SchmidtsWife sagt:

    Oh wie Schade! Leider konnte ich nie mitmachen, denn Lebensmittel nach Australien zu schicken, ist mehr als abenteuerlich. Dafuer habe ich immer gerne Eure Aktionen verfolgt und all die kreativen Umsetzungen bewundert.

    Lasst es Euch gut gehen!

    SchmidtsWife von http://www.schmidtswifeskueche.wordpress.com

  22. ihr lieben Küchen-Postler,
    Danke, Danke, Danke: für das tolle Projekt, die leckeren Päckchen und euren persönlichen Input für „Post aus meiner Küche“. Es war schön mit euch! Manchmal ist eben einfach Zeit für etwas anderes … viel Spaß dabei! herz-lichst soulsister

  23. Tanja sagt:

    Ach,wie schaaaaaade!!und ich bin leider erst so kurz dabei:-( aber trotzdem das eine Mal hat riesig Spaß gemacht…und ich kann Euch verstehen!!Vielen Dank für diese tolle Aktion!!! Trotzdem traurig ;-))

    Alles Liebe Tanja

  24. Eva sagt:

    Liebe PAMK-Heldinnen,
    ich habe schon so etwas befürchtet!! Aber die Gründe, die Ihr für den Schlafmodus anführt, könnten nicht besser sein! Sollte es Euch mal wieder in den Finger jucken und Ihr diese so zauberhafte Aktion wieder ins Leben rufen solltet, dann bin ich auf alle Fälle wieder mit dabei.
    Vielen lieben Dank für die Mühen,
    Eva

  25. Oohhh, wie schade! :-( Beim letzten mal habe ich es zeitlich nicht geschafft und habe nun sehnsüchtig die nächste Runde erwartet, um auch mitmachen zu können. :-/ Ich fand diese Idee wirklich so schön. Kann es aber verstehen, dass es viel Zeit in Anspruch nimmt und mmhh hachja. Aber ich hoffe dann mal auf ein Erwachen aus dem Dornröschenschlaf…. irgendwann. :-)

    Ich wünsche euch alles Liebe!
    Melli

  26. Sara sagt:

    Ihr Lieben,
    was für eine traurige Nachricht. Aber manchmal sollte wohl doch aufhören, wenn’s am schönsten ist. Und das 1.0 Leben ist IMMER wichtiger. Ich möchte euch von Herzen für die schönen Erlebnisse mit PAMK danken und vor allem für Energie, Nachstunden und Herzblut, die ihr investiert habt!
    Ohne PAMK gäbe es Love Nonpareille nicht! Danke, dass es euch gibt und PAMK gab <3 <3 <3

  27. Ulrike sagt:

    Ach jeh… Mir geht´s wie Lini – ich habe in letzter Zeit immer sehnsüchtig geschaut, wann endlich die nächste Runde kommt und wie wohl das nächste schöne Thema lauten könnte – und nun das…

    Es war eine tolle Zeit mit Euch, ich danke Euch für fabelhafte „schokoladige-very berry-Weihnachtsschickerei-Picknicke“ die im virtuellen zusammen wirklich besser schmeckten – und wünsche mir einfach, dass ich nun doch mal meine verstreuten Freundinnen überreden kann, diese hübsche Aktion unter uns weiterzumachen. Denn ob ihr´s glaubt oder nicht – bei den stetig gestiegenen Teilnehmerzahlen ja eher nicht ;) – es gibt Menschen, die mögen nichts aus fremder Leute Küchen essen und folglich nicht anonym tauschen. Die sind aber trotzdem ganz nett :-)

    Na dann, macht´s mal gut und ich folge Euch nun halt weiter auf Euren Einzelblogs ;)

    Ulrike

  28. Ihr Lieben

    Es ist sehr traurig, diese Zeilen zu lesen. Da ihr soo vielen Leuten immer wieder ein Lächeln ins Gesicht gezaubert habt!
    Ich versteh euren Entscheid und ehrlich gesagt war ich doch sehr überrascht, dass nicht mehr Spendengelder zusammengekommen ist. Finde das schon etwas enttäuschend. Der riesige Aufwand ist nicht zu unterschätzen!

    Ich danke euch für die super organisierten Tauschrunden mit immer wieder tollen Kontakten, die ich so geknüpft habe! Aus 4 Tauschrunden durfte ich 3 super-sympathische Frauen sogar persönlich kennen lernen!

    Ganz herzlichen Dank für ALLES!

    Herzliche Grüsse
    Ursi

  29. Daniella sagt:

    Ihr Liebsten,
    erst vor paar Tagen habe ich noch mit einer Freundin darüber geredet und ihr gesagt, dass ich mal gucken muss wann die nächste Runde startet.
    Schade. ABER ich kann es 100 % ig verstehen und DANKE euch für all eure Liebe und Arbeit. Es hat soviel Spaß gemacht und uns hindert ja nichts daran trotzdem immer mal wieder etwas feines aus unseren Küchen zu verschicken !

    <3
    bussis
    Dani

  30. ullatrulla sagt:

    Oi, da muss ich glatt mitheulen :-( :-( :-( Wie schade, wie schade. Und doch kann ich Euch gut verstehen. Danke für Eure ganze Mühe, die Orga und überhaupt ganz viel Liebe.
    Daniela

  31. Sehr schade, war/ist ein toller Blog und eine tolle Idee.
    Aber, wenn es am schönsten ist soll man aufhören.

  32. Jana sagt:

    Oh, wie schade! Vorallem weil ich ausgerechnet in der letzten Runde nicht dabei war, wenn ich gewusst hätte, dass es die allerletzte wird, hätte ich ja vielleicht doch irgendwie versucht…
    Aber ich verstehe euch zu gut. Ich hab mich schon lange gefragt, wie ihr das hinkriegt neben all dem, was ihr sonst noch macht.
    Es war eine tolle Zeit und ich bin so dankbar für eure super Aktion, eure Ideen und euren Zeitaufwand und all die lieben Menschen, die ich immer wieder kennenlernen durfte als Tauschpartner.
    Alles Liebe für euch drei – wir sehen euch ja weiterhin auf euren Blogs.

    Jana

  33. rtli sagt:

    Sooooo schade, habe sehnsüchtigste aufs nächste Thema gewartet! Wie wärs mit einer letzten Runde, so zum abschied?

  34. HoetusPoetus sagt:

    … ich schließe mich all den anderen an….
    auch ich bin sehr traurig, dass es „erst einmal“ vorbei ist
    mit der Post aus meiner Küche…. *schnief*heul*schluck* !!!

    Aber auch ich danke euch soooooo sehr!
    Ja ihr habt uns verbunden!!!
    Ohne euch hätte ich keinen Kontakt knüpfen können zu Karen,
    meiner Very Berry-Partnerin ….
    ich hätte wohl niemals.nie.nicht. die liebe Elisa kennengelernt….
    oder die ebenso liebe Tanja … und auch Julia …. und ….. oh menno ….
    das aller aller schönste ist … wir haben alle noch Kontakt!

    …ich muss erst mal schlucken und ein Tränchen weg wischen
    – echt jetzt … ich bin so eine! …..
    Ziemlich nah am Wasser gebaut … wenn auch in den Bergen wohnend.

    Lasst es euch schrecklich gut gehen!!!
    WER weiß … vielleicht kommen wir ja noch mal alle zusammen …
    Ich kann warten…. zwischen dem ERSTEN und dem ZWEITEN Kuss von meinem Mann lagen ganze 7 Jahre ….

    Zauberhafte Grüße aus dem Sauerland,
    wo die Mädchen noch wilder als die Kühe sind!
    Katja

  35. Anna sagt:

    Mit einem weinendem Auge bedanke ich mich bei Euch für die schönen zwei Tauschrunden, die ich Dank euch mitmachen konnte. Ich werde PAMK sehr vermissen, aber die Idee nicht mit in den Dornröschenschlaf legen. Jedenfalls nicht ganz. Ich werde – Dank Euch – auch in der Zukunft liebevoll verpackte Leckereien zu Freunden und Familie in ganz Deutschland schicken und dabei immer an Euch denken.

    Herzallerliebste Grüße und Ade,

    Anna

  36. Hallo ihr Lieben,
    soeben dachte ich mir, ich schau mal, wann es nun endlich weiter geht mit dem nächsten Post-aus-meiner-Küche-Projekt und dann lese ich so etwas. Ich bin richtig traurig über diese Nachricht :( Da ihr aber vielbeschäftigte Mädels seid, ist es auf der anderen Seite auch verständlich. Gönnt euch etwas freie Zeit und vielleicht bis zum nächsten Mal! Eure Fans werden warten :)

    Ganz liebe Grüße
    Elena

  37. Antonia sagt:

    Och neeeeeeeeeeeeeeeeee ; (. Das ist jetzt aber wirklich sehr schade. Habe auch erst einmal mitgemacht und habe schon voller Vorfreude die nächste Runde erwartet und ersehnt.
    Aber verstehen kann ich eure Entscheidung natürlich auch.
    Vielleicht gibts die Aktion ja irgendwann wieder… Oder es macht sie jemand anders weiter…Wer weiß das schon…

  38. oh jemineee…..
    schade, dass es die PAMK (erst einmal) nicht mehr geben wird.
    schließe mich den anderen kommentaren an und bin ein wenig traurig. habe zwar nur einmal mitgemacht, aber das pinboard war immer eine goldgrube für die tollsten ideen und blogs.
    kann eure entscheidung aber voll verstehen. die arbeit, die dahinter steckt ist nicht zu vernachlässigen und in der zwischenzeit sind ja auch noch andere „projekte“ bei euch dazu gekommen.

    wünsche euch alles gute und ich bin froh euch wenigstens auf euren blogs besuchen zu können.
    grüßle
    elke

  39. Anne sagt:

    ich bin auch sehr enttäuscht, aber vielleicht hat sich inzwischen etwas Neues ergeben ?????? warte gespannt!

  40. Kiks sagt:

    Ich habe durch Euch und die Weihnachts-Tauschaktion eine tolle Freundin gewonnen!! Vielen Dank dafür und für alles, was Ihr so herzlich, so freundlich und so schön gemacht habt… PAMK war auf jeden Fall ein toller Erfolg und bestimmt sehen und hören wir uns irgendwann wieder!

    Alles Gute für Euch, liebste Grüße
    Eure Kiks Gaumenvernügen

  41. Ann-Blue sagt:

    Oh, wie schade ist das denn…..
    Habe es gerade erst gelesen/gesehen.

  42. Ihr Lieben,
    ich lese es erst gerade und sage danke für die tollen Runden PAMK und die ganze Liebe und Zeit die ihr in dieses Projekt gesteckt habt! Bei mir privat wird es damit immer auch ein bisschen weitergehen!
    Alles Liebe ♥

  43. Timo sagt:

    Ach nee … wie schade, es war eine tolle Zeit mit euch. Ich wünsche euch alles Gute in eurem 1.0 Leben, vielen Dank für alles!!!

  44. Denise sagt:

    Wie schade. Ich habe immer mal wieder in euren Blog geschaut und war immer sehr erfreut über die vielen Inspirationen und Ideen. Ich wünsche euch alles Gute und hoffentlich bis bald.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *